Digitalisierung

Bei der Ersterfassung von Geodaten wird aus Kosten- und Zeitgründen in der Regel auf vorhandene analoge Datenbestände zurückgegriffen. Digitalisierarbeiten werden von uns im On-Screen-Verfahren ausgeführt, d.h. die vorliegenden analogen Karten werden gescannt, in Bildformaten abgelegt und auf dem Bildschirm digitalisiert. Dieses Verfahren ist genauer und flexibler als die herkömmliche Digitalisierung mit dem Digitizer. Topologische (Kanten, Objekte) und Sachinformationen werden von uns bei der Digitalisierung miterfasst.

Während softwaregestützte Erkennungmethoden bei der Digitalisierung von analogem Kartenmaterial noch nicht zu der gewünschten Qualität führen, können gedruckte Texte und Zahlenwerte mit OCR-Software heute weitgehend automatisiert erfasst werden. Diese Arbeiten, einschließlich der Datenkontrolle und der Fehlerabschätzung führen wir gern für Sie aus.

     
Vermessungsbüro
Jörg Schröder
Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur
Home Philosophie Leistungen Service Das Büro Kontakt Wissen Hilfe Sonstiges
 
 
 
© 2016 webmaster@oebvi-schroeder.de Neuigkeiten Impressum